Jobbörse


Eine Jobbörse ist ein Ort, an dem Arbeitgeber und potentielle Arbeitnehmer sich "treffen". Ziel einer Jobbörse ist es, dass Arbeitgeber durch gezielte Stellenausschreibungen passende Arbeitnehmer finden. Arbeitnehmer besuchen Jobbörsen, um einen Job bei einem Arbeitgeber zu finden. In der heutigen Zeit des Internets sind Jobbörsen fast ausschließlich Online zu finden. Es gibt zahlreiche Online Jobbörsen von privaten Unternehmen, die sich auf die Vermittlung von Jobs zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern spezialisiert haben. Trotz des großen Angebots an privaten Online Jobbörsen, ist und bleibt die Arbeitsagentur Jobbörse Anlaufpunkt Nummer eins für einen potentiellen Job. Was die einzelnen privaten Online Jobbörsen ausmachen, welche zu empfehlen sind und alles Wissenswerte zur Arbeitsagentur Jobbörse finden sie im nachfolgenden Artikel. 

Arbeitsagentur Jobbörse


Die Arbeitsagentur Jobbörse ist die wohl erste und wichtigste Jobbörse für Arbeitssuchende. Die Jobbörse der Agentur für Arbeit bietet ab dem ersten Tag der Arbeitslosigkeit freie und passende Stellen und wird täglich von der Arbeitsagentur aktualisiert. In der Arbeitsagentur Jobbörse findet man die größte Auswahl an freien Stellen, egal ob Ausbildung, Handwerksberuf, Anstellung oder Führungskraft. Die Bedienbarkeit der Arbeitsagentur Jobbörse ist einfach und übersichtlich gestaltet und man kann viele Filter einbauen, die einem helfen, den passenden Job zu finden. Zudem wird bei jeder Stellenanzeige in der Arbeitsagentur Jobbörse eine Skala angezeigt, inwiefern eine Stellenausschreibung zu den persönlichen Vorstellungen passt. Alles in allem kann die Arbeitsagentur Jobbörse also auf jeden Fall mehr als empfohlen werden. Zur Jobbörse der Agentur für Arbeit gelangen Sie hier.

Arbeitsagentur Jobbörse - Arbeitnehmer & Arbeitgeber


Die Arbeitsagentur Jobbörse bietet sowohl für Arbeitnehmer bzw. Arbeitssuchende, als auch für Arbeitgeber eine gute Möglichkeit entweder einen Job zu finden oder einen Job auszuschreiben. Arbeitssuchende können bequem, einfach und übersichtlich nach einem passenden Job suchen in der Arbeitsagentur Jobbörse und Unternehmen können in der Jobbörse der Arbeitsagentur bequem und kostenlos Stellenausschreibungen erstellen und veröffentlichen. Sowohl für Arbeitssuchende als auch Arbeitgeber ist die Arbeitsagentur Jobbörse also bestens geeignet.  

Arbeitsagentur Jobbörse - Die Kategorien


In der Arbeitsagentur Jobbörse kann man seine persönlichen Interessen und wichtige Faktoren für seine passenden Stellenangebote selbst einstellen. So kann man persönliche Präferenzen, wie die Entfernung zum Arbeitsplatz, die Führungsebene oder Branche auswählen. In der Arbeitsagentur Jobbörse finden Sie beispielsweise 24 verschiedene Kategorien für Branchen, in denen offene Stellenangebote vorhanden sind (siehe Bild). Für eine sehr persönliche und vor allem auch passende Jobsuche ist die Arbeitsagentur Jobbörse sehr gut geeignet und auch technisch sehr gut aufgestellt und bleibt hierbei sehr anwenderfreundlich.   

Arbeitsagentur Jobbörse
Arbeitsagentur Jobbörse

Stellenangebote


Neben der Arbeitsagentur Jobbörse gibt es es noch zahlreiche weitere Jobbörsen mit Stellenangeboten, die von privaten Unternehmen betrieben werden. Diese Jobbörsen sin teilweise ähnlich Umfangreich, wie die Jobbörse der Agentur für Arbeit, jedoch meist zumindest für den Arbeitgeber kostenpflichtig. Bei einigen Jobbörsen müssen aber auch die Arbeitssuchenden Geld für die Einsicht in die Stellenangebote zahlen oder zumindest eine Anmeldung vornehmen. All diese Punkte stellen Nachteile gegenüber der Arbeitsagentur Jobbörse dar, weshalb die Stellenbörse des Jobcenters auf jeden Fall trotzdem die erste Anlaufstelle für die Jobsuche sein sollte und private Jobbörsen von Unternehmen nur zur Ergänzung genutzt werden sollten. Die wohl größten Jobbörsen im deutschsprachigen Raum sind u.a. die Jobbörse indeed, StepStone und monster. 

Zeitarbeitsfirmen


Zeitarbeitsfirmen stellen eine Möglichkeit der Jobbörse dar, da sie meist über das ganze Jahr hinweg nach verfügbarem Personal für Unternehmen suchen. Oft haben sich Zeitarbeitsfirmen auf bestimmte Branchen spezialisiert, es gibt allerdings auch Zeitarbeitsfirmen, die sehr breit aufgestellt sind. Die meisten Zeitarbeitsfirmen arbeiten sehr eng mit der Agentur für Arbeit zusammen und bedienen sich ebenfalls der Arbeitsagentur Jobbörse und der hinterlegten Profile der Arbeitssuchenden in der Jobbörse. Teilweise wird man als Arbeitssuchender auch aktiv von Zeitarbeitsfirmen kontaktiert und geworben, wenn ein Bewerber-Profil in der Arbeitsagentur Jobbörse hinterlegt ist.