Arbeitslos glücklich


Arbeitslos glücklich - geht das überhaupt? Und wenn ja, wie? Hier in diesem Artikel soll darauf eingegangen werden, wie Arbeitslosigkeit und Glück zusammenhängen und sich gegenseitig beeinflussen.

Arbeitslos glücklich zu sein hört sich auf den ersten Eindruck als nicht vereinbar an. Doch das Gegenteil ist der Fall! Zwar ist die Arbeitslosigkeit mit Ängsten, Sorgen und Zweifeln verbunden und das Geld fehlt an allen Ecken und Enden, doch man kann sein Glück auch woanders finden. Beispielsweise ein besonders starker familiärer Zusammenhalt, eine geliebte Person oder die Hoffnung und der Glaube an sich selbst oder eine gut tuende Veränderung, können einen arbeitslosen Menschen glücklich machen. Arbeitslos glücklich sein ist also möglich, es bedarf nur der richtigen Umstände. Und unglücklich kann man auch ohne Arbeitslosigkeit sein!    

Empfehlung: Arbeitslos glücklich